Lerngang der Viertklässler zur Kunsthalle

HTG HeddesheimAllgemeinLerngang der Viertklässler zur Kunsthalle
10
Feb
2020
10 Februar 2020 Kirstin Fuchs Allgemein

KINDERREPORTER: MANNHEIM (SP)
Bereits um 9 Uhr morgens sind wir (die Klassen 4a und 4c) am 16. Januar 2020 von der Haltestelle Heddesheim mit der Straßenbahn nach Mannheim gefahren. Nach 45 Minuten kamen wir glücklich an der Kunsthalle an. Hier wartete bereits eine Mitarbeiterin auf uns und begleitete uns durch die Sonderausstellung „Inspiration Matisse“, eine Ausstellung mit Bildern und Skulpturen von Henri Matisse und einigen seiner Schüler. Die Ausstellungsführerin erklärte uns die Bilder von ihm selbst und seinen Schülern. Matisse hat auch kleine Bronzefiguren gießen lassen.
Am Ende der Führung durften wir noch in einem Atelier selbst ein Stillleben malen oder basteln. Dabei haben wir Figuren, Obst und Schüsseln aus bunter Pappe ausgeschnitten und auf ein Blatt Papier geklebt. Unsere Kunstwerke durften wir dann mitnehmen und in unserem Klassenzimmer aufhängen. Der Ausflug hat uns allen viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon auf den nächsten. (Simon P. 4c)