Schulordnung

Schriftgröße anpassen A A A

Unsere Schulordnung

Unsere Schulregeln an der HTG  –  damit sich an unserer Schule alle wohlfühlen, halten wir uns an folgende Regeln:

Wir achten die Menschenrechte und gehen mit
Herz und Seele,
dem Körper und dem Eigentum
aller respektvoll um.

(Das heißt: nicht beschimpfen; nicht hänseln; nicht ärgern; nicht kratzen; nicht treten; nicht auslachen; nicht erpressen; nicht schlecht über andere reden; nicht schubsen; nicht schlagen; nicht bedrohen; nicht beleidigen; nichts wegnehmen; nichts zerstören….)

Wir halten uns an die „goldene Regel“:
Behandle den anderen so wie du selbst behandelt werden willst.
Wir sind höflich und grüßen einander.
Wir verwenden die Wörter
„bitte“ und „danke“.

Wir halten uns an die Stopp-Regel.
Wenn mich jemand ärgert, sage ich „Stopp“.
Wenn der andere „Stopp“ sagt, höre ich auf.

Wenn wir es nicht schaffen,
Streitigkeiten zu vermeiden und Probleme allein zu lösen,
holen wir uns Hilfe
(Giraffenkinder; Lehrerinnen).

Wir lösen Konflikte gewaltfrei und
kümmern uns um eine Wiedergutmachung.

Wir sorgen für einen geordneten Unterrichtsablauf, weil jeder ein Recht auf störungsfreies Arbeiten und Lernen hat:

  • Wir kommen pünktlich zum Unterricht.
  • Wir halten alle Materialien, die wir für den Unterricht brauchen, bereit.
  • Wir halten Ordnung auf unserem Tisch, im Ranzen und im Klassenzimmer.
  • Wir passen im Unterricht auf und sind leise (Selbstkontrolle).
  • Wir hören zu, wenn jemand redet (Respekt).
  • Wir tragen im Unterricht keine Kopfbedeckung.
  • Wir essen in der Frühstückspause an unserem Platz.

Wir halten unser Schulhaus und Schulgelände ordentlich und sauber:

  • Wir bewegen uns leise und ruhig im Schulgebäude, um Unterrichtsstörungen zu vermeiden (Respekt).
  • Wir öffnen die Fenster nur unter Aufsicht der Lehrerin.
  • Wir werfen Müll in die richtigen Behälter.
  • Wir achten besonders in den Toiletten auf Sauberkeit und gehen aus Gründen des Naturschutzes sparsam mit Papier und Wasser um.
  • Wir stellen unser Fahrrad oder unseren Roller so an die Ständer, dass keine Stolpergefahr entsteht.
  • Wir bringen elektronische Geräte (Smartphones, Smartwatches, Handys … ) nur mit dem Einverständnis der Eltern mit in die Schule, wenn die für die Sicherheit auf dem Schulweg notwendig sind. Diese müssen jedoch immer ausgeschaltet in der Schultasche verbleiben.